Ontocur PNP

Unser Linderungsansatz für Polyneuropathie, setzt sich aus zwei Produkten Ontocur® PNP-Kapseln und Ontocur® PNP -Öl zusammen, die sich gegenseitig in ihrer Wirkung verstärken und ergänzen.

Unsere Produktempfehlung zur Linderung von tumorassoziierter und diabetischer Polyneuropathie

Unsere Ontocur® PNP Kapseln (ergänzende bilanzierte Diät) enthalten die vitaminähnliche Substanz Acetyl-L- Carnitin*. In zahlreichen Untersuchungen konnte gezeigt werden, dass durch die Einnahme von Acetyl-L-Carnitin* sowohl einer Polyneuropathie vorgebeugt als auch bei bereits bestehenden Beschwerden eine Linderung erzielt werden kann.

Das Ontocur® PNP Öl enthält eine Kombination aus Hanfsamenöl, Mandelöl und dem seltenen ätherischen Hanfblütenöl. So wird die Haut optimal gepflegt und vor Austrocknung und Schädigungen geschützt. Zusätzlich helfen die im ätherischen Hanföl enthaltenen Cannabinoide (z.B. ß-Caryophyllen), mögliche Nervenfehlfunktionen wieder in ein natürliches Gleichgewicht zu bringen (durch die Einwirkung auf Mast und Nervenzellen) und zur Schmerzlinderung beizutragen.

(Für * und ** siehe "Disclaimer")

Vorteile

  • 50% Preisvorteil gegenüber vergleichbaren Konkurrenzprodukten (bspw. Cannabinoid-Cremes)
  • Ganzheitlicher Therapieansatz
  • Einzigartige Inhaltstoffkombination innerhalb des Ontocur® PNP Produktsystems
  • Nebenwirkungsfreiheit, gute Vertäglichkeit
  • Eignung für den präventiven Einsatz
  • Hohe Qualitätsstandards in der Produktion

 

Nutzen

  • Keine Verzögerung der Chemotherapie
  • Stabilisation des Therapierfolgs
  • Nachweislich schnelle Erkennbarkeit von Erfolgen
  • Hohe Nutzerzufriedenheit
  • Verbesserung der Lebensqualität der Nutzer während und nach der Behandlung

 

(Für * und ** siehe "Disclaimer")

Ontocur PNP Produkte

Bei Ontocur® PNP Kapseln handelt es sich um eine ergänzende bilanzierte Diät, die auf dem Wirkstoff Acetyl L-Carnitin* basiert. Etwa 10% des Carnitin-Bedarfs kann über die körpereigene Herstellung gedeckt werden. Zusätzliche Mengen müssen die Nahrung (z.B. Fleisch, Eier, Milchprodukte) zugeführt werden. Da jedoch bei Krebs- und Zuckerpatienten liegt häufig ein L-Carnitin-Mangel vorliegt, legen Studien und Anwendungsbeobachtungen nahe, dass die nahrungsergänzende Einnahme von Acetyl-L-Carnitin* Beschwerden wie Taubheitsgefühl, Muskelkrämpfe vorbeugen bzw. diesen entgegenwirken kann.

Ontocur® PNP Öl wird ergänzend auf der Haut eingesetzt und hat Hanföl* zum Hauptinhaltsstoff. Durch dessen hohen Anteil essenzieller Fettsäuren (Linolsäure, Alpha-Linolensäure sowie die seltene Gamma-Linolensäure) verhindert Ontocur® PNP Öl übermäßigen Feuchtigkeitsverlust, das Austrocknen der Haut und kann zu einer teilweisen Wiederherstellung der Hautbarriere beitragen. Zusätzlich können die in Hanföl speziell im seltenen Hanfblütenöl*(ätherisches Öl), enthaltenen Cannabinoide* (z.B. ß-Caryophyllen) eine Schmerzlinderung bewirken und Nervenfehlfunktionen (durch die Wirkung auf Mast- Nervenzellen) wieder ins natürliche Gleichgewicht bringen.

Das beigemischte Mandelöl* gehört zu den Ölen, die schon seit der Antike klassisch in Pflegeprodukten verwendet werden. Das von uns verwendete Öl* wird durch Kaltpressung gewonnen, ist äußerst mild und eignet sich für alle Hauttypen**.

Im Zusammenspiel sorgen diese Produkte für einen positiven Effekt bei der Prävention und Linderung von Polyneurophatien und bewirken damit eine erhebliche Steigerung der Lebensqualität des Patienten.

 

 

(Für * und ** siehe "Disclaimer")

Inhaltstoffe und Verwendung

Produkte Verpackungsgrößen Inhaltsstoffe pro Kapsel Anwendung
Ontocur PNP Kapseln
  • 60 Kapseln (PZN 11558337)
  • 120 Kapseln  (PZN 11558314)
  • 240 Kapseln (PZN 11558283) Kapseln
Acetyl-L-Carnitin 500 mg üblich 2 Kapseln am Tag (morgens und abends jeweils eine Kapsel) Währende der Chemo kann es sinnvoll sein auf 6 Kapseln zu erhöhen (morgens,mittags und abends jeweils 2)
Ontocur PNP-Öl
  • 50ml Flasche (PZN 11558219)
  • 100ml Flasche (PZN 11558225) Flaschen
Kaltgepresstes Hanföl kba (enthält Omega 6 und Omega 3 Fettsäuren und Gamma- Linolensäure), ätherisches Hanfblütenöl, Mandelkernöl 3-4 mal täglich je nach Schweregrad der PNP auf die betroffenen Stellen auftragen und wichtig, 8-10 Minuten intensiv einmassieren.

Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Die angegebene Verzehrmenge für die Produkte des Ontocur PNP  Therapiesystems sollte nicht überschritten werden. Dieses Produkt sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise dienen.

Bitte sprechen Sie – im Besonderen als schwangere oder stillende Frau, aber auch allgemein im Zusammenhang mit Ihrer laufenden Therapie – über die Einnahme von Nahrungsergänzungen mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker.

(Für * und ** siehe "Disclaimer")

Europäischer Markt

* Die aktuelle EU-Gesetzgebung erfordert es, dass gesundheitsfördernde Effekte nicht für das Produkt als solches (hier Ontocur PNP), sondern nur noch für spezifische Inhaltsstoffe dargestellt werden dürfen.
** Pflichtangaben nach Art. 10 (2) VERORDNUNG (EG) Nr. 1924/2006: Achten Sie generell auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebenen gesundheitsfördernden Effekte sind mit der empfohlenen Tagesmenge der beschriebenen HFS Produkte zu erzielen.

DE

Deutschland

ISSEL Pharma - eine Division der:
SIMA GmbH & Co. KG
Affinger Straße 4
86167 Augsburg

E-Mail: info@isselpharma.de

Kontaktieren Sie uns:

Telefon: + 49 (0) 821 21708844
Fax: + 49 (0) 322 21716769

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.