Ontocur Hand&Fuss Pflege

Unsere Ontocur Produktlösung zur Linderung für das Hand Fuss Syndrom nach Strahlen und Chemotherapie

Unsere Produkte zur regenerativen Pflege und zum Schutz von Hand & Fuß

Aus drei Naturprodukte (Nahrungsergänzungsmittel/Naturkosmetika) setzt sich unsere Ontokur Hand&Fusspflege Produktreihe zusammen die einzeln aber auch in Kombination genutzt werden können.

Die Produkte Ontocur Hanföl-Peroral (NEM) und Ontocur Hanf-Hautöl (NK) haben Hanföl als Hauptbestandteil. Aufgrund des hohen Anteils an essentiellen (lebensnotwendigen) mehrfach ungesättigten Fettsäuren und einem günstigen Verhältnis von Omega-6 und Omega-3 Fettsäuren enthält (3:1), trägt Hanföl dazu bei, das Fettsäurenverhältnis im Körper zu verbessern. Neben den essentiellen Fettsäuren enthält Hanföl die seltene Linolensäure (3%), die seit vielen Jahren Anwendung bei der Beruhigung beanspruchter Hautpartien findet. Das Omega-6-zu-Omega-3-Fettsäuren-Verhältnis von Hanföl ist mit circa 2:1 bis 3:1 relativ niedrig, was als günstig für die Gesundheit angesehen wird.

Das Ontocur OPC-Bades (NK) stützt sich auf die im patentierten OPC Vitis Vinifera Traubenkernextrakt enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe OPC (oligomere Proanthocyanidine).  **.

(Für * und ** siehe "Disclaimer")

Ontocur OPC Bad und Hanfprodukte

Das in den Ontocur Hanföl Peroral enthaltene Hanföl beinhaltet eine für pflanzliche Öle einmalige Zusammensetzung von Omega 6 und Omega 3 Fettsäuren im ungefähren Verhältnis von 3:1. Wichtig dabei ist, dass diese Zusammensetzung der Fettsäuren rein natürlich ist und dieses Fettsäureverhältnis dem unseres Körpers am nähesten kommt. Zusätzlich enthalten sind die Vitamine E und D3 sowie Beta-Carotin. Natürliche Schutzsysteme wie z.B. Beta-Carotin und Vitamin E wirken als Radikalfänger. Das metabolisch aktive Vitamin D3 ist auch als Steroidhormon an der Regulation des Mineralstoffwechsels der Knochen und der Zähne beteiligt und unterstützt das Immunsystem in seiner normalen Funktion**.

Wegen seiner sehr guten hautpflegenden Eigenschaften wird das Ontocur Haut Hanföl auf pflegebedürftiger Haut eingesetzt. Der hohe Anteil essenzieller Fettsäuren, die sich aus Linolsäure und Alpha-Linolensäure sowie der seltenen Gamma-Linolensäure zusammensetzen, machen das Hanföl zum Hautschutz zum Mittel der Wahl. Das Ontocur Haut Hanföl verhindert übermäßigen Feuchtigkeitsverlust, das Austrocknen der Haut und kann zu einer Regeneration der Hautbarriere beitragen. Das beigemischte Mandelöl gehört zu den Ölen, die schon seit der Antike klassisch in Pflegeprodukten verwendet werden. Das von uns verwendete Öl aus Mandeln wird durch Kaltpressung gewonnen, ist äußerst mild und eignet sich für alle Hauttypen**.

Das Ontocur OPC-Bad, dessen Hauptbestandteil Traubenkerextrakt (OPC = oligomere Proantozyanidine) ist, hat einem hohen Anteil an wohltuenden und stärkenden sekundären Pflanzenstoffen. Bei Hautproblemen entfaltet OPC  eine reinigende Wirkung, wodurch überflüssige Partikel beseitigt werden. Außerdem stimulieren diese Ingredienzien und dienen dem Wiederaufbau.

Die zusätzlich verwendeten Inhaltsstoffe Himalayasalz und Natriumcarbonat sorgen für einen hautneutralen ph-Wert, so dass der natürliche Säureschutzmantel der Haut erhalten bleibt. Dieser schützt und sorgt dafür, dass die Haut ihre Barrierefunktion gegen Austrocknung und gegen das Eindringen von Reiz- und Schadstoffen behält.

(Für * und ** siehe "Disclaimer")

Vorteile

  • Ganzheitlicher und kostengünstiger Produktansatz
  • Einzigartige Inhaltskombination
  • Gute Verträglichkeit
  • Schützend
  • Einfache Anwendbarkeit
  • Patentiertes Naturprodukt aus kontrolliert natürlichem Anbau

Inhaltsstoffe und Verwendung

Produkte Verpackungsgrößen Inhaltsstoffe *
Anwendung
Ontocur Hanföl Peroral

(NEM)

  • 100 ml (PZN: 12615712)
  • 500 ml  (PZN: 12615729)

Hanföl, Vitamin E, Beta-Carotin, Vitamin D3    Verzehrempfehlung:   1 Teelöffel (ca. 5ml) pro Tag ( mittags vor dem Essen)

Ontocur Haut Hanföl

(NK)

  • 100 ml Flasche (PZN 11558225)

Kaltgepresstes Hanföl kba (enthält Omega 6 und Omega 3 Fettsäuren und Gamma- Linolensäure), Mandelkernöl Bis zu 8 mal täglich auf die zu pflegenden Stellen auftragen. WICHTIG:  Das Pflegeöl darf nicht auf offene oder nässende Wunden aufgetragen werden. Empfehlung: baden Sie zuerst die Stellen mit dem Ontocur OPC Pflegebad. Erst dann mit dem Pflegeöl arbeiten.

Ontocur OPC Bad

(NK)

  • 7 Pads (12,5g PZN 11557496)
  • 15 Pads (25g, PZN: 11213644)

Original OPC ́s
Vitis Vinifera Extrakt
Patent Nr. 10006837 (OPC=Oligomere Procyanidine), NatriumcarbonatEin Bade-Pad mit 1 Liter (bei 25g Pads, sonst 0,5 Liter bei 12,5g Pads)  heißem Wasser in einem Topf, Kanne, oder Schüssel aufgießen und ca. 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Dann in einen Badebehälter (z.B. Eimer oder Schüssel) umfüllen und ca. 3 Liter Wasser (bei 25g Pads sonst 1,5 Liter bei 12,5 g) hinzugeben. Wassertemperatur zum Auffüllen so wählen, dass eine angenehme Badetemperatur (34-38° Celsius) entsteht.

 

 

 

Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Die angegebene Verzehrsmenge für die Produkte sollte nicht überschritten werden. Dieses Produkt sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise dienen.

Bitte sprechen Sie – im Besonderen als schwangere oder stillende Frau, aber auch im Allgemeinen im Zusammenhang mit Ihrer laufenden Therapie – über die Einnahme von Nahrungsergänzungen mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker.

(Für * und ** siehe "Disclaimer")

Europäischer Markt

* Under current EU legislation, health-promoting effects can only be presented for specific ingredients – not for the product (e.g. Ontocur HFS) itself.
** Mandatory information as per Art. 10 (2) Regulation (EU) No. 1924/2006: Please bear in mind the importance of a varied and balanced diet and a healthy lifestyle. The health-related benefits described can be achieved with the stated daily dosage of the HFS products described.

DE

Deutschland

SIMA GmbH & Co. KG
Affinger Straße 4
86167 Augsburg

E-Mail: info@sima.bio

Kontaktieren Sie uns:

Telefon: + 49 (0) 821 21708844
Fax: + 49 (0) 322 21716769
    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.